Betsoft Gaming kündigt Partnerschaft mit OGC an

Betsoft Gaming baut seine Präsenz in Deutschland ausCasinospiel-Entwickler Betsoft Gaming auf eine breit angelegte Partnerschaft mit dem maltesischen iGaming-Anbieter OGC International geeinigt. Die Vereinbarung sieht vor, dass OGC International das umfangreiche Portfolio der Slots3-Serie von Betsoft Gaming nutzen darf, einschließlich der neuen Classic Slots-Reihe, die sowohl über Desktop- als auch über mobile Systeme voll zugänglich ist.

OGC International ist die treibende Kraft hinter einem beträchtlichen Markenportfolio, das einer stetig wachsenden Zahl von iGaming-Spielern seine Glücksspielangebote bereitstellt. Dieser Aspekt macht die Partnerschaft insbesondere für Betsoft Gaming sehr attraktiv.

Mehrere Vorteile

Anna Mackney, Account-Managerin bei Betsoft Gaming, ist sich der Vorteile der Partnerschaft durchaus bewusst und sagte kürzlich, dass es eine Freude sei, mit einem Unternehmen wie OCG International zusammenzuarbeiten, das für sein umfassendes Markenportfolio für iGaming-Kunden bekannt ist. Mackney sagte, der iGaming-Markt in Deutschland sei reif für ein immenses Wachstum und OCG werde zweifellos in der Lage sein, das vorhandene Potenzial zu erschließen und sich auf dem deutschen Markt auf einzigartige Weise zu profilieren.

Parlato Trigona, Direktor von OCG International, sagte, dass OGC begeistert sei, auf das von Betsoft Gaming entwickelte Spieleangebot zugreifen zu können, und dass diese Möglichkeit dazu dienen würde, das bestehende Geschäftsportfolio von OCG International zu stärken und zu erweitern.

Trigona fügte hinzu, dass die Einbeziehung des Spielangebots von Betsoft Gaming OCG International dabei helfen würde, seine Beliebtheit bei noch mehr Spielern zu steigern. Man sehe Betsoft Gaming als willkommene Ergänzung der bestehenden Titelauswahl des Unternehmens an.

Etablierte Marktposition

OGC International ist seit dem Jahr 2015 mit seinem iGaming-Unterhaltungsangebot auf dem deutschen Markt präsent und damit keinesfalls ein Neuling auf dem Casino-Spielemarkt. Das Unternehmen ist stolz darauf, den deutschen Spielern nur das beste Spielerlebnis zu bieten. OGC International nutzt unter anderem die Dienste von gefragten Spieleanbietern wie NetEnt, Oryx Gaming, Gamomat, Kalamba Games und zuletzt Betsoft Gaming.

Die Partnerschaftsvereinbarung mit Betsoft Gaming überrascht nicht, wenn man sich die qualitativ hochwertigen Partnerschaften anschaut, die OGC Gaming in den letzten Jahren aufgebaut hat. BetSoft Gaming ist ein führender Entwickler von innovativen Spieletiteln und ergänzt damit definitiv die Unternehmenskultur von OGC International.

Quellen:

https://news.worldcasinodirectory.com/betsoft-deal-with-ocg-international-targets-german-market-54828