Betway unterzeichnet Vertrag mit SV Werder Bremen

Neue Betway-Partnerschaft mit SV Werder BremenLaut der neuesten Casino- und Sportwetten-Nachrichten aus Deutschland hat das erfolgreiche Wettbüro Betway nun einen brandneuen Vertrag mit der lokalen Fußballmannschaft Werder Bremen unterzeichnet. Die beiden Parteien haben kürzlich einen  richtungsweisenden Vertrag mit einer Dauer von drei Jahren unterzeichnet, wonach Betway zum offiziellen Wettpartner des hochrangigen Bundesliga-Vereins wird.

Das weltweit führende Online-Unternehmen für Sportwetten wurde bereits zum primären Wettpartner von vier Bundesliga-Vereinen ernannt. Zu diesen Mannschaften zählen die einflussreiche Union Berlin, St Pauli, Eintracht Braunschweig und Dynamo Dresden.

Nachdem Betway nun eine Partnerschaft mit einem weiteren Verein, Werder Bremen, eingegangen ist, konnte es seine Teilnahme am deutschen Fussball sogar noch stärker ausbauen – als Wettpartner des viermaligen Bundesliga-Meisters.

Betway steigert Markenbekanntheit durch erfolgreiche FC-Partnerschaften

Betways neuer Vertrag mit dem fünften Bundesligaverein ist Teil des Commitments des Sportwetten-Anbieters, seine Markenbekanntheit durch Partnerschaften mit den besten Fußballmannschaften Europas zu steigern. Die Marke ist in Großbritannien bereits extrem erfolgreich und seit 2015 alleinige Sponsor von West Ham United.

Im September letzten Jahres unternahm Betway zudem einen historischen Schritt und unterzeichnete einen neuen Vertrag als offizieller Wettpartner des belgischen Fußballmeisters RSC Anderlecht und des Croky Cups. Bisher zeigt sich klar, dass der Wettanbieter sich auf Partnerschaften mit möglichst vielen erfolgreichen Teams konzentriert, um mit globalen Meistern an seiner Seite in die höchsten Höhen der Fußballwetten-Welt aufzusteigen.

Betway- und Werder Bremen-Sprecher äußern sich zum neuen Vertrag

Christian Hauhut, Verkaufsdirektor von Werder Bremen, hat den neuen Vertrag kommentiert. Er bemerkte, dass Betway einer der führenden Wettbüros in Europa sei und dass die Mannschaft sich darüber freut, mit dem Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen zu sein. Die Partnerschaft habe die Power der Fußballmarke seines Vereins betont, so Hauhut, wenn man bedenkt, dass Betway  Werder Bremen als einen seiner Partner ausgewählt hat, da die Mannschaft weiterhin in der höchsten Liga in Deutschland spielt.

Er fügte außerdem hinzu, dass die Spieler und Manager von Werder Bremen alle über die Kooperation zwischen den beiden Parteien ‘wirklich sehr erfreut’ seien.

Der Marketing und Operations Director von Betway, Anthony Werkman, kommentierte, dass Betway sich darüber freue, seine neue Partnerschaft mit dem deutschen Team anzukündigen. Die Bundesliga sei in der Fußballwelt in einer Spitzenposition, stellte er fest, und Betway sei begeistert, ein Teil dessen sein zu dürfen.

Werkman fügte hinzu, dass aufgrund zahlreicher vorhandener Fußball-Sponsoren die kommende Fußballsaison für das Wettbüro sehr spannend sein werde. Das Unternehmen freue sich darauf, stärker in die deutsche Fußballbranche involviert zu sein – und das insbesondere neben einem Top-Verein wie Werder Bremen, der bald in die Saison 2017/18 durchstarten werde.

Quellen-Links:
https://casinonews.today/2017/08/betway-deals-werder-bremen-landmark-three-year-deal/