Reduktion bei deutschen Höchstgrenzen für Spielautomaten-Wetten

Neue Regulierungen für Online-Spielautomaten in Deutschlandonline casino Regulierungen auszuarbeiten, und viele Einwohner werden zunehmend ungeduldiger. In den letzten Wochen jedoch konnten wesentliche Fortschritte verzeichnet werden, und ein funktionsfähiges Abkommen ist nun auf dem Tisch. Es müssen lediglich noch die feinen Details des Abkommens erarbeitet werden, bevor die Regulierungen offiziell übernommen werden können. Eines der Details jedoch, das dazu geführt hat, dass dem ganzen Land kollektiv der Atem stockt, ist eine vorgeschlagene Höchstgrenze bei Wetten für Online-Spielautomaten.  Der Betrag, der vorgeschlagen wird, liegt bei nur 1€, und viele denken, dies wäre ein großer Fehler.

Die Bedenken lauten dahingehend, dass die Stabilität der gesamten Online-Casino-Branche gefährdet sei. Das Land wurde in den letzten Monaten von illegalen Online-Glücksspiel-Aktivitäten geplagt, was dem Staat Steuereinnahmen geraubt hat. Die Einführung von Regulierungen und die Legalisierung von Online-Casinos zielt primär darauf ab, die illegalen Websites in den Griff zu bekommen. Es wird jedoch argumentiert, dass die Einführung einer solchen maximalen Wettbeschränkung die Spieler wieder auf illegalen Seiten lenken würde, wo solche Beschränkungen nicht existieren.

Jedes Bundesland einzeln

Außerdem ermöglicht die Übernahme des Regulierungsrahmens es jedem einzelnen der 16 Bundesländer, seine eigenen spezifischen Details einzuführen. Der Kern des Systems wird universal sein, aber es besteht ein Spielraum dafür, dass jedes einzelne Bundesland zusätzliche Ebenen erstellt, die es bevorzugt.

Dies hört sich an sich nach einer guten Idee an, die potenzielle Stockungen verhindert. Aber es werden wiederum Bedenken seitens Kritikern laut. Solch ein System könnte jedoch zu einem enormen Wust an verwirrender Regulierungs-Bürokratie führen. Es könnte schnell zu einem Alptraum für Online-Casino-Betreiber werden, die einen Markteintritt in Deutschland planen, da sie 16 verschiedene Regelwerke berücksichtigen müssen.

Schleswig-Holstein, das nördlichste Bundesland, beabsichtigt außerdem, eine strenge Kontrolle zu Glücksspiel-Lizenzen einzuführen und die den Betreibern zugesprochene Gesamtzahl zu begrenzen.

Andere Beschränkungen

Die Höchstgrenze für Wetten ist nicht die einzige besprochene Beschränkung, die Besorgnis erregt. Es werden andere Online-Spielautomaten-Beschränkungen vorgeschlagen, die sogar noch einschränkender sind als eine Höchstgrenze für Wetten. Einige davon scheinen bestenfalls pedantisch zu sein, was zu ernsten Fragen dahingehend führt, wie tragbar die Regulierungen sein werden, wenn sie schließlich durch sind.

Es wurde vorgeschlagen, dass die Auto-Spin-Funktion verboten wird, dass jeder Spin eine minimale Spinning-Zeit von 5 Sekunden hat und dass Jackpots aus den Online-Spielautomaten komplett entfernt werden.

Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass dies derzeit nur Vorschläge sind. Der endgültige Entwurf des Glücksspiel-Abkommens ist noch nicht entschieden. Man wird also abwarten und sehen, und die Gespräche sind nicht mehr als ein Prozess.