Fugaso erreicht die Marke von 1 Milliarde Wetten

Fugaso feiert 1 Milliarde WettenDas Fugaso-Team mag vielleicht relativ neu sein auf dem Weltmarkt, aber es hat gerade einen Meilenstein erreicht, den es zu feiern gilt. Der Entwickler von Casino-Software konnte kürzlich voller Stolz bekannt geben, dass man offiziell die Marke von 1 Milliarde Wetten überschritten hat. Angesichts der Tatsache, dass der Entwickler erst 2016 gegründet wurde, ist 1 Milliarde eine erstaunliche Leistung.

Darüber hinaus präsentierte sich Fugaso auf der diesjährigen Totally Gaming ICE London mit Stil und präsentierte seine Spiele neben den weltweit besten Entwicklern der Branche. Sich mit Top-Marken messen zu müssen, die schon seit Jahrzehnten bestehen, schien das Team überhaupt nicht abzuschrecken – das ist vermutlich auch die einzige Einstellung, die man in einer so hart umkämpften globalen Branche haben darf.

Ihre Spiele wurden zusammen mit dem Aggregator GrooveGaming vorgestellt. Zu den präsentierten Titeln zählten unter anderem The Mummy 2018: Block Pays, Stoned Joker und Wild Rodeo.

Eroberung eines Nischenmarkts

Ein Großteil des Erfolgs von Fugaso, wie der Entwickler selbst erklärt hat, ist darauf zurückzuführen, dass man den Spieler respektiere und daher Spiele mit fairen Regeln entwickle. Man muss sagen, dass sich die meisten Titel von Fugaso an den erfahrenen Spieler richten – Spieler, die verstehen, wie Slots funktionieren, und die in der Lage sind, neben den Standard-Spielmodi auch die technischeren Funktionen zu erfassen.

Der Entwickler führt einen Großteil seines Erfolgs darauf zurück und ist der Ansicht, dass man sich durch diesen spezifischen Entwicklungsstil einen globalen Nischenmarkt geschaffen hat. Viele andere Entwickler würden dies aufgrund der unterschiedlichen Bedürfnisse der weltweiten Spielecommunity als nahezu unmöglich bezeichnen.

Im Dienste der Gaming-Community

Konsistenz und Einzigartigkeit sind die roten Fäden, die sich durch jedes Produkt ziehen, das jemals vom Entwickler veröffentlicht wurde, und man kann viele Lehren daraus ziehen. Aber was genau ist dann das Erfolgsgeheimnis des Teams, abgesehen davon, dass man es schafft, die spezifischen Bedürfnisse der Spieler richtig zu identifizieren? Es hat viel mit Abwechslung und Qualität zu tun, so erklärte es zumindest ein kürzlich vom Team veröffentlichter Newsletter. Boni von angemessener Größe, eine breite Vielfalt an Titeln über alle Genres hinweg, mehrere Lizenzen und eine vollständige Integration von digitalen und traditionellen Währungen sind nur einige der von Fugaso hervorgehobenen Faktoren.

Fugaso ist derzeit in Großbritannien, Malta und Curacao zugelassen. Angesichts der Tatsache, dass man schon weitere Regionen der Welt im Auge hat, scheint die Zukunft für Fugaso vielversprechend zu sein.

Quellen:

https://lcb.org/news/