Itai Pazner zum neuen COO bei 888 Holdings ernannt

888 Holdings gibt neuen Chief Operating Officer bekanntDas große Casino-Unternehmen 888 Holdings PLC gibt voller Stolz die Ernennung des neuen Chief Operating Officers (COO) bekannt, der das Team von Onlinespiele-Experten von nun an leiten wird. Itai Pazner übernimmt die besagte Rolle im Unternehmen und bringt dabei seine vielen Jahre an Praxiserfahrung ein.

888 wurde 1997 gegründet, als das Glücksspiel in Online-Casinos gerade populär wurde. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den größten iGaming-Experten der Welt. Es hat sich auf den Betrieb von Online-Casinos spezialisiert und versorgt den globalen Markt mit Spielelösungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptgeschäftssitz in Gibraltar und ist in Gibraltar, Spanien, Italien, Großbritannien, Dänemark, Irland, Rumänien und mehreren US-Bundesstaaten lizensiert.

Der CEO von 888 Holdings, Itai Frieberger, bemerkt zu Pazners Ernennung, er freue sich, die Neuernennung bekanntgeben zu dürfen, die der künftigen Entwicklung und dem künftigen Wachstum von 888 sehr dienlich sein werde. Pazner sei ein erfahrenes, geschätztes und talentiertes Mitglied des 888-Teams und habe erheblich zum globalen Unternehmenswachstum in zahlreichen regulierten Märkten beigetragen, so der CEO.

Frieberger erklärt weiter, er freue sich darauf, von nun an eng mit Pazner zusammenzuarbeiten, gemeinsam mit Aviad Kobrine und den anderen Teammitgliedern von 888, da dies eine neue spannende Phase für das langfristige Unternehmenswachstum bedeute.

Pazner feiert 16 erfolgreiche Jahre bei 888

Itai Pazner ist bereits seit 16 Jahren bei 888 tätig, zuletzt in der Rolle als Senior Vice President des Glücksspielunternehmens im Bereich der Kundenbetreuung. Zuletzt war Pazner im Unternehmen in einer Phase des rasanten Wachstums u. a. für die Markenentwicklung verantwortlich – eine besonders wichtige Aufgabe in jedem Unternehmen.

Frieberger fügt hinzu, dass die Neuernennung Teil der organischen Entwicklung von 888 sei, insbesondere der unternehmerischen Struktur, da die Firma sich international mit all ihren Produkten auf allen regulierten iGaming-Märkten weiterhin auf Wachstumskurs befinde.

Neuer COO will die Wachstumsstrategie bei 888 weiter vorantreiben

Der CEO von 888 erklärt, dass sein Unternehmen in den letzten Jahren erheblich gewachsen sei und dass es sich beim iGaming-Sektor um eine herausfordernde und dynamische Branche handele. Die neue Unternehmensstruktur, merkt er an, erlaube ihm, sich noch intensiver auf die langfristigen Strategien und Ziele des Unternehmens sowie auf die allgemeine Geschäftsentwicklung zu konzentrieren.

Pazner meint zu seiner neuen Rolle als COO von 888, er nehme die neue Rolle mit Freuden an, da 888 nicht nur ein „fantastisches Team und eine ganz besondere Kultur“ in allen operationalen Bereichen vorweisen könne, sondern darüber hinaus noch ein dynamisches und erfahrenes Team von iGaming-Experten.

Die neue unternehmerische Struktur von 888, sagt er, werde dem Unternehmen bei seiner zunehmenden Etablierung als weltweiter Führer auf dem Gebiet des online spielen auch helfen, die operationale Spitzenleistung der Firma sowie deren Kreativität und allgemeine Effizienz zu verbessern.

Quelle: https://www.gamblinginsider.com/news/4391/888-appoint-new-chief-operating-officer