Neue Tipico-App Kommt in Deutschland auf den Markt

Tipico, das internationale Handelsunternehmen und Anbieter von Sportwetten und Casinospielen, brachte kürzlich seine App für Prepaid-Einzahlungen auf den deutschen Markt. Bei über 750 Filialen im ganzen Land genießt Tipico große Präsenz und einen hohen Marktanteil in Deutschland, auch wenn die Firma ihren Hauptsitz in der Stadt San Ġiljan in Malta hat.

Jetzt hat Tipico seinen Diensten mit der neuen Prepaid-Einzahlung-App eine neue Ebene hinzugefügt, die es seinem großen, wachsenden Kundenstamm in Deutschland anbietet. Die Anwendung wurde in Zusammenarbeit mit Funanga entwickelt und ist für Benutzer von Android- und iOS-Geräten verfügbar.

Die App bedient sich der bekannten Cash-to-Code-Methode von Funanga und macht das Wetten in den Annahmestellen und Onlinecasinos von Tipico einfacher denn je. Das System ermöglicht es Spielern und Wettenden, über ihre Smartphones Einzahlungen in ihre Casino-Accounts zu machen und umfasst Online- wie Offline-Zahlungsdienste. Für alle, die lieber online spielen, stellt die App eine Zahlungsalternative zu den existierenden Möglichkeiten dar und erweitert somit das Angebot.

Das erste, was Wettkunden und Spieler in Deutschland tun müssen, ist die Prepaid-App von Tipico herunterzuladen. Ist diese auf ihrem mobilen Gerät installiert, können sie sie direkt öffnen und den gewünschten Einzahlungsbetrag auswählen. Daraufhin erhalten sie einen individuellen Strichcode, mit dem sie in registrierten Annahmestellen ihre Transaktionen abschließen können.

Der Prepaid-Dienst soll bald in Hunderten von Geschäften und Einzelhandelsfilialen in ganz Deutschland verfügbar sein, sodass Spieler und Freunde von Sportwetten ihn besonders bequem nutzen können. Die App hat sogar eine Funktion, die Nutzern die nächste offizielle Annahmestelle zeigt, und sie sollten die für sie angenehmste Filiale besuchen, sobald sie den Strichcode auf ihr Smartphone erhalten haben.

Dort angekommen zeigen sie den Strichcode dem Verkäufer und bezahlen dadurch. Sobald dies genehmigt wurde, schickt die App eine Nachricht an das Handy des Benutzers, in der die Einzahlung bestätigt wird, und sie können weiter spielen, wetten und Spaß haben.

Das ganze System ist sehr unkompliziert und einfach zu benutzen, was ein großer Vorteil ist, und es macht das Eingeben persönlicher Informationen oder Kontodaten im Casino selbst überflüssig. Das reduziert das Risiko, zum Opfer von Identitätsdiebstahl oder anderen betrügerischen Aktivitäten zu werden, enorm, und ist einer der Hauptgründe für die Attraktivität der Einzahlungs-App von Tipico.

Jede Transaktion ist durch das Sicherheitsprotokoll der Bank oder des Finanzinstituts des Benutzers sowie die neuste Verschlüsselungstechnologie geschützt. Wenn das System bei  Tipicos großem Kundenstamm in Deutschland erfolgreich ist, plant das Unternehmen, es auf Malta, Österreich, Gibraltar, Kolumbien und Kroatien auszuweiten.