Spearhead Studios veröffentlicht neuen Spielautomaten Black Forest

Der im Besitz von EveryMatrix befindliche Entwickler Spearhead Studios hat gerade einen brandneuen Spielautomaten veröffentlicht – und dieses Mal handelt es sich um ein Spiel, das auf dem recht unverwechselbaren und vielbeschriebenen Thema „deutscher Schwarzwald“ basiert.

Der neue Spearhead-Automat Black Forest ist außerdem fest in der Märchenmythologie verwurzelt – einer Vorstellung, die ihrerseits prominent mit deutschen Wäldern verknüpft ist. Das Ergebnis ist ein düsteres, mystisches Thema mit einer gesunden Dosis an Fantasy und Magie.

Der Spearhead-Studios-Titel Black Forest, der sich speziell an den deutschen Markt richtet, aber ganz sicher unabhängig von Tradition oder Nationalität so manchen Spieler thematisch ansprechen wird, ist jetzt live und kann auf Desktop- wie Mobilgeräten gespielt werden.

Besondere Funktionen und mehr

Black Forest wird als Spielautomat mittlerer Volatilität bewertet und enthält verschiedene besondere Symbole und Bonusfunktionen. Dazu gehören zufällige Wilds, eine optionale Suit-of-Royals-Kartenspielfunktion, expandierende Symbole und ein maximaler gewinnbarer Jackpot in Höhe des bis zu 2200-Fachen des anfänglichen Basisspiel-Einsatzes des Spielers. Die Ausschüttungsquote wird bei ordentlichen 96,04 % eingestuft.

Das Spiel folgt eng auf die Veröffentlichung mehrerer superheißer neuer Spearhead-Titel im Rahmen der Super-July-Spielautomatenaktion. Das Studio konzentriert sich auf die Erstellung von Spielautomaten getreu seinem Motto – Entwicklung lokaler Spiele für lokale Märkte – und es handle sich um ein Rezept, so Geschäftsführer Mathias Larsson, von dem das Studio hervorragend profitiere.

Larsson sprach zum Zeitpunkt der formalen Ankündigung des neuen Titels über seine Zuversicht, dass der neue Spielautomat Black Forest von Spearhead tatsächlich nicht nur zu Deutschland, sondern auch zu Spielern in verschiedenen weiteren osteuropäischen Märkten perfekt passen werde.

Erfüllung von Spieleranforderungen

Spearhead-Spielentwicklungsleiter Kevin Corti äußerte sich ausführlicher zu den Feinheiten der neuesten Kreation des Unternehmens. Er beschrieb Black Forest als ein Spiel, das um ein magisches, düsteres Fantasy-Thema herum entworfen und gestaltet worden sei. Angesichts von 9 festen Auszahlungslinien, einem Freispiele-Bonusspiel, zufälligen Mystery-Wilds und sogar einer besonderen Laufschrift-Funktion sprach Corti mit großem Stolz über die neueste Veröffentlichung des Studios.

Spielautomaten, die sich thematisch an frischen und ungewöhnlichen Konzepten ausrichten, sind das, was die Spieler wirklich wollen. Sie geben sich nicht mehr damit zufrieden, an durchgekauten, abgedroschenen Ideen und Konzepten festzuhalten, sondern werden mit Blick auf die Qualität des Online-Entertainments, dem sie ihre Zeit und Aufmerksamkeit widmen, weitaus anspruchsvoller. Und Spearhead Studios hat ganz offensichtlich vor, genau diese Anforderungen zu erfüllen.