SkillOnNet veröffentlicht Casino-Sicherheitssoftware

Der Online-Betreiber SkillOnNet ist für einige der besten Online-Casino-Spiele in Deutschland sowie seinen hochwertigen Service bekannt. Doch nun möchte das Casino-Softwareunternehmen in neue Höhen vordringen und sämtliche seiner Marken mit höchstmoderner Technologie ausstatten. Dabei handelt es sich um innovative Software, die auch als Safer-Gambling-Tool bezeichnet wird. Nach abgeschlossener Implementierung soll sie in erster Linie problematisches Glücksspielverhalten eindämmen.

Die Software trägt den Namen „Mentor“ und wurde im Rahmen einer Partnerschaft zwischen SkillOnNet und dem Data-Science-Spezialisten Neccton entwickelt. Es war eine beachtliche Herausforderung, die erforderlichen Machine-Learning-Systeme einzurichten. Diese basieren auf umfangreichen Untersuchungen, welche von mehreren Casino-Experten weltweit durchgeführt wurden.

Höchstmoderne Technologie

Laut Neccton haben Psychologen und Verhaltensforscher an der Entwicklung des Mentor-Tools mitgewirkt. Es ist in der Lage, Live-Casino-Daten mit atemberaubender Geschwindigkeit zu verarbeiten. Die Spielerdaten werden analysiert und potenziell problematische Muster schnell erkannt. Wenn das System ein als potenziell schädlich eingestuftes Spielerverhalten erfasst, wird eine personalisierte Nachricht verschickt, die den Spieler über diese Situation informiert.

Hinter dieser Nachricht steckt ein ausgeklügeltes System: Die textbasierte Kommunikation wurde mithilfe der klinischen Psychologen Stephen Rollnick und William R. Miller unter Verwendung des Ansatzes der motivierenden Gesprächsführung (Motivational Interviewing) entwickelt. Die Spieler werden für ihr Verhalten nicht gerügt, sondern erhalten stattdessen Nachrichten, die sie durch subtile Hinweise zu einer günstigen Verhaltensänderung motivieren sollen.

Das Mentor-System soll in allen Online-Casinos von SkillOnNet implementiert werden. Hierzu zählen etwa Lucky Vegas, PlayOJO, SlotsMagic, Royal Bet und viele mehr.

Die Zukunft der Glücksspielsicherheit

Andy Andrew, Head of Compliance bei SkillOnNet, zeigt sich mit dem Mentor-System zufrieden. Er erklärte, dass die Partnerschaft mit Neccton das Safer-Gambling-Tool ermöglicht hat und das Ergebnis zweifelsohne dem aktuellen Stand der Technik entspricht. Er wies auch darauf hin, dass das Unternehmen die Technologie vor allen anderen implementieren wird. Andrew hofft, dass dieser Vorstoß weitere Betreiber dazu veranlassen wird, künftig dasselbe zu tun.

Obwohl SkillOnNet bereits die besten Online-Casino-Spiele in Deutschland anbietet, scheint das Unternehmen alles zu tun, um seine Websites und Kunden noch weiter abzusichern. Ob die Mentor-Software globalen Anklang findet, bleibt unterdessen abzuwarten.