Good and Evil progressive Spielautomaten

Bei Good and Evil, einem von SkillOnNet entwickelten Online-Spielautomaten, dreht sich alles um den uralten Kampf zwischen Himmel und Hölle. Das Spiel verfügt über 5 Walzen und 10 Linien.

Spieler haben auch die Möglichkeit, 2 Bonusrunden zu spielen, ein Joker-Symbol zu landen, das Ihren Erfolg steigert, und sogar einen riesigen progressiven Jackpot zu gewinnen. Aber selbst wenn Spieler den progressiven Jackpot nicht gewinnen, haben sie immer noch die Chance, die Spitzenauszahlung von 2000 Münzen des Basisspiels zu gewinnen.

Symbole zur Auszahlung und Aktivierung von Boni

Auf den Walzen von Good and Evil findet sich eine Mischung verschiedener Symbole, von denen einige für Auszahlungen von höherem Wert stehen, während andere für niedrigere Werte stehen oder Bonus- oder Jackpot-Symbole sind.

Es gibt ein blaues Good-Symbol mit Heiligenschein, ein rotes Evil-Symbol, auf dem eine Krähe hockt, eine seltsame Kreatur in 4 verschiedenen Farben sowie die Spielkartensymbole 10, Bube, Dame, König und Ass. Diese letzten 5 Symbole zahlen geringere Mengen an Münzen aus, wenn sie in Kombinationen landen, die denen der Zahlungstabelle entsprechen.

Das blaue Good- und das rote Evil-Symbol gehören zu denen mit den höchsten Auszahlungen unter den regulären Symbolen und können auch miteinander kombiniert zur Auszahlung führen. Wenn diese Good- und Evil-Symbole auf den Walzen 1 und 2 erscheinen, können Spieler sage und schreibe 1000 Münzen gewinnen, und wenn 5 von einem davon auf einer Gewinnlinie landen, können Spieler die Auszahlung von 2000 Münzen gewinnen.

Good and Evil progressiver Jackpot

Bei Good and Evil startet der Jackpot bei 100.000 Münzen und wird mit jedem Mal, wenn echtes Geld auf die Walzen gesetzt wird, größer. Das mit ihm verknüpfte Symbol ist die seltsame gelbe Kreatur.

Wenn Spieler entweder 3 oder 4 davon auf einer Gewinnlinie landen, können Sie 10 bzw. 100 Münzen gewinnen. Wenn sie aber 5 davon auf einer Gewinnlinie landen, gewinnen sie den progressiven Jackpot, allerdings nur dann, wenn sie den maximal erlaubten Einsatz des Online-Spielautomaten gesetzt haben.

Bonusrunden-Symbole

Die seltsame Kreatur, die halb blau und halb rot ist, ist das Jokersymbol bei Good and Evil. Als Joker kann die Kreatur die regulären Symbole des Spiels ersetzen und dazu beitragen, Gewinnkombinationen zu bilden.

Wenn die Kreatur in Blau erscheint, ist sie das Good-Bonussymbol, wenn sie in Rot erscheint, ist sie das Evil-Bonussymbol. Spieler müssen Bonussymbole sammeln, die auf der Destiny-Bonusanzeige rechts auf dem Bildschirm sichtbar sind, um die Freispielrunden zu aktivieren.

Jeweils 10 von einem der Bonussymbole müssen angesammelt werden, um 10 Freispiele zu aktivieren. Wenn das Good-Bonussymbol die Runde aktiviert, erhalten Spieler jedes Mal, wenn ein Good-Symbol auf den Walzen erscheint, ein zusätzliches Freispiel, und alle Gewinne außer denen, die mit Evil-Symbolen erzielt wurden, werden verdoppelt.

Wenn das Evil-Bonussymbol die Freispiele aktiviert, erhalten Spieler für jedes Evil-Symbol, das auf den Walzen landet, ein zusätzliches Freispiel. Alle Gewinne, die sie bei den Freispielen machen außer denen, die Good-Symbole enthalten, werden verdreifacht.

Casino Besuchen